zurück zur Startseite Biografie von Sebastian VoreinMalerei von Sebastian VoreinGrafik von Sebastian VoreinPlastik von Sebastian VoreinFotografie von Sebastian VoreinVon mir gestaltete SeitenEmpfehlenswerte Seitenzum GästebuchKontakt zu Sebastian Vorein
 


Einladung zur Eröffnung der Ausstellung



Vernissage am Montag d. 07.06.2010, 19.00 Uhr.


ZUKUNFTSVISIONEN 2010

Mo., 7. - So., 13. Juni 2010 in der alten Post am Görlitzer Bahnhof (Bahnhofstr. 75)

Zur Eröffnung der Festivalwoche findet die Vernissage ZUKUNFTSVISIONEN 2010 sowie die Premiere INTERFACE IV statt. Ein Gastspiel der besonderen Art zum TanzArtFestival, welches ebenso wie der Tanz den Rhythmus braucht, ist der 9. Görlitzer Poetry Slam in Görlitz. Hier werden selbstgeschriebene Texte von noch unbekannten Künstlern mit einer mitreißenden Sprachmelodik vorgestellt.

Das TanzArtFestival 2010 lädt internationale Choreografen ein, um ihre Arbeiten vorzustellen und die jährliche Interface-Produktion verschafft durch Tanz an immer wieder neuen Orten im Stadtraum eine neue Atmosphäre. Beide vereinen sich alle zwei Jahre zu einer großen Festwoche, so auch in diesem Jahr in der alten Post am Bahnhof.

Mo., 7. Juni 2010
19 Uhr – Eröffnung TanzArtFestival & Vernissage Ausstellung
ZUKUNFTSVISIONEN 2010

20 Uhr – Premiere Deutsch-Polnisches Tanzprojekt INTERFACE IV

Di., 8. Juni 2010
20 Uhr – Vorstellung INTERFACE IV

Mi., 9. Juni 2010
19 Uhr – Projektpräsentation INTERVENTIONEN (Tanzprojekt für Jugendliche von 15 bis 25 Jahren)
21 Uhr – 9. Görlitzer Poetry Slam (Veranstaltung des KULTours e. V.)

Do., 10. Juni 2010
20 Uhr – THE GROOVE JOURNALS mit Tap Royal (Deutschland)
22 Uhr – DREAME mit Henrik Kaalund (Dänemark)

Fr., 11. Juni 2010
17 Uhr – Vorstellung INTERFACE IV
20 Uhr – THE MIDDLE PATH mit Cie Yu Dans (Korea)

Sa., 12. Juni 2010
17 Uhr – Vorstellung INTERFACE IV
20 Uhr – CAUTION FRAGILE mit Volha Kastsel (Weißrussland)

So., 13. Juni 2010
17 Uhr – Vorstellung INTERFACE IV
20 Uhr – GENIUS LOCI mit der Marina Koraiman Company (Österreich)
Finisage

weitere Informationen unter www.myspace.com/zukunftsvisionen

<< zurück >>