zurück zur Startseite StartseiteBiografie von Sebastian VoreinMalerei von Sebastian VoreinGrafiken von Sebastian VoreinPlastiken von Sebastian VoreinFotografien von Sebastian VoreinVon mir gestaltete SeitenEmpfehlenswerte Seitenzum GästebuchKontakt zu Sebastian Vorein

Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2000Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2001Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2002Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2003Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2004Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2005
Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2006Grafik von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2007Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2008Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2009Grafiken von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2010Malerei von Sebastian Vorein aus dem Jahr 2011

perspektivlos

Illustration zu Georg Büchners "Woyzeck" von Sebastian Vorein

 

 

perspektivlos - mensch?
(Überlegungen zum Thema Mensch - 26.07.2005 - von Sebastian S. Vorein)

Seit einiger Zeit beschäftigt mich als Thema der Mensch. Entwickelt hat sich dieses Interesse aus meinen Studien zur Perspektive ("perspektivlos"). Anfangs stand hier nicht der Mensch im Vordergrund, sondern einzig die Wirkung, welche aus einer irritierenden Perspektive erzeugt wird. Beim fortlaufenden arbeiten an diesem Thema entwickelte sich Idee weiter. Ich begann eine menschliche Figur in meine Arbeiten einzubeziehen. Ich entwickelte ein Schema eines Menschen, der in meinen Arbeiten als Symbol für alle Menschen steht. Dafür wählte ich bewußt die Technik des Hochdruckes. Nur so kann ich diesen Menschen beliebig oft und in annähernd gleicher Weise einsetzen.
So steht nun der Mensch in der Perspektive, steht über ihr, unter ihr, in ihr. Es öffnen sich die verschiedensten Wege die ein Mensch nehmen kann. Dabei zeige ich den Menschen bewußt oft allein, denn er ist es, der für sich die Entscheidungen trifft. Er entscheidet welchen Weg er geht, welche Richtung er einschlagen wird.

VergrößernVergrößernVergrößernVergrößern

VergrößernVergrößernVergrößernVergrößernVergrößern

VergrößernVergrößernVergrößernVergrößernVergrößern

VergrößernVergrößernVergrößern

VergrößernVergrößernVergrößernVergrößernVergrößern

zum Vergrößern auf die Bilder klicken